Die Menschen in Deutschland müssen sich auf den Staat verlassen können

06.04.2017

Vordringliche Aufgabe des Staates ist der Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor jeglicher Form von Terror und Gewalt. Ob von links oder rechts, ob am Rande von Sportveranstaltungen oder religiös begründet. Es geht um den Schutz der staatlichen Ordnung und der Werte unseres Zusammenlebens. Und es geht um den Schutz jedes Einzelnen gegen Angriffe auf seine Gesundheit, sein Eigentum, seine bürgerlichen Rechte.

Angesichts der aktuellen Entwicklungen im Bereich des internationalen Terrorismus und der Bandenkriminalität, aber auch wegen zunehmender Cyberkriminalität, ist das Sicherheitsbedürfnis der Menschen in unserem Land nochmals gestiegen.

Deshalb ist es wichtig, dass Polizei und Sicherheitsbehörden enger zusammenarbeiten und für die wachsenden Aufgaben gestärkt werden. Das bedeutet zunächst mehr Personal und eine bessere Sachausstattung. Das bedeutet aber auch eine den neuen Erfordernissen angepasste Aus- und Fortbildung und ein Mehr an gesellschaftlicher Anerkennung.

Die Menschen in Deutschland müssen sich auf den Staat verlassen können. Stabilität und Sicherheit sind die Voraussetzung für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.